Deko/Interieur/Unterwegs

Die alte Schlafwagenfabrik

Ihr Lieben, es war reiner Zufall, dass ich kürzlich inmitten alter Zeitungen über einen Bericht stolperte, in dem es um die Neueröffnung eines Antikmarktes im Münchner Westen ging. In den Hallen der ehemaligen Schlafwagenfabrik in Aubing, von der ich bisher noch nie etwas gehört hatte. 1913 wurde sie errichtet und bis 1999 hat man hier tatsächlich Schlaf- und Speisewagen gebaut und repariert.  Zum Glück blieben die Gebäude danach erhalten. Seit dem Herbst 2014 kann man hier nun immer freitags bis sonntags in Antiquitäten und Trödel stöbern. Viel Zeit sollte man einplanen, denn das Angebot ist schier endlos und ein Cafe gibt es auch. Natürlich musste ich da hin und natürlich hatte ich den Foto dabei.

Vielversprechend: von dieser Herrenrunde wird man auf dem Parkplatz begrüßt:

DSC00881Herrenrunde

Zum Glück war an diesem Tag strahlender Sonnenschein, sodaß das Rot der Fassaden vor dem blauen Himmel so schön leuchtet.

DSC00815Fenster

DSC00818Front

DSC00816Fenster

DSC00817Schornstein

DSC00814Front

DSC00819Fenster

Jetzt wollen wir aber reingehen.

DSC00883 Eis

DSC00884Stuhl

Schuhregal

DSC00885Schuhregal

DSC00891Vorratsdosen

DSC00887Schlüsselbund

DSC00884Puppen

Habt ihr den kleinen Putto entdeckt?  Was macht der denn hier?

DSC00884Puppe

DSC00892Kasperl

DSC00893Dach

Es gibt hier nichts, was es nicht gibt. Allerdings darf man keine Flohmarktpreise erwarten, das Blechregal mit den Schuhen z.B. soll stolze 600,- Euro kosten. Aber fürs Anschauen muß man zum Glück nix bezahlen. Und es hat riesen Spaß gemacht!

Advertisements

2 Kommentare zu “Die alte Schlafwagenfabrik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s