Deko/Florales/Sachen machen

Neues aus alten Kalenderblättern

Hallo meine Lieben, das kommt euch vielleicht bekannt vor: der Wandkalender vom Vorjahr hat ausgedient oder man hat zum Jahreswechsel einen neuen bekommen, den man lieber nicht aufhängen möchte. Viel zu schade, um ihn wegzuwerfen, denkt man sich, räumt ihn eine Weile hin und her, um ihn irgendwann dann schließlich doch in der Papiertonne zu versenken. Als ich vor ein paar Tagen nach einem geeigneten Gefäß für vier Hyazinthen gesucht haben, bin ich bei einer Plätzchendose hängen geblieben. Da passen sie genau rein, nur das weihnachtliche Dekor….. Das Januarblatt des alten Kalenders war die  Lösung: Dose ausgemessen, Streifen geschnitten, mit etwas Kleber fixiert und einer Schnur dekoriert, so kann sich das Ganze sehen lassen.

 

DSC00498

  DSC00500

Beim Gießen muß man hier etwas aufpassen, denn wasserfest ist dieses Modell natürlich nicht. Dafür müsste man das Papier laminieren. Das geht bei meinem Gerät leider nur bis DIN A 4, und so hab ich folgende Variante ausprobiert:

Blumentopf ausmessen und entsprechende Streifen schneiden,

DSCN6158 Kopie

laminieren und mit der Lochzange Löcher stanzen (dazu am besten die zwei Teile aufeinander legen, so liegen die Löcher exakt aufeinander)

DSCN6159

und dann zusammennähen. Dabei kann man sich aussuchen, ob man außen einen Knoten oder eine Schleife macht oder lieben innen.

DSCN6160       DSC00531

DSC00533

Ganz chick wird es, wenn man vor dem laminieren noch einen Rand umschlägt.

Und weil das so viel Spaß gemacht hat, ist gleich eine ganze Kollektion aus „Februar“ und „März“ entstanden.

DSC00561

DSC00528

Entweder stellt man die Pflanzen samt Übertopf in die Hülle, oder

DSC00564

packt die Pflanze in einen Frühstücksbeutel, dann kann nichts passieren.

DSC00566

Ein Streifen dieses Stein-Kalenderblattes ist übrigens auch in dem Webbild darüber verarbeitet.

DSC00570

Ja, und das hier ist dann die Resteverwertung.

Mal sehen, vielleicht fällt mir ja noch etwas ein, oder euch?

Eine schöne Woche!

Advertisements

2 Kommentare zu “Neues aus alten Kalenderblättern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s