Neueste Einträge
So war der August
Garten/Natur/Unterwegs

So war der August

Meine Lieben, heute geht der Sommer zu Ende, zumindest meteorologisch. Ich weiß schon, gefühlt waren die Augustwochen – bis auf die letzten Tage – nicht besonders sommerlich, aber immerhin hatten wir Ferien. Es war die Zeit, in der die meisten in Urlaub waren und diejenigen, die zuhause blieben, Blumengieß- und Katzenfütterdienst übernahmen,  man sich den … Weiterlesen

Unterwegs im Schlosspark
Natur/Unterwegs

Unterwegs im Schlosspark

Meine Lieben, in einem Schloss zu wohnen, das malen sich kleine Prinzessinnen gerne aus. Natürlich ist dieser Traum für die Allermeisten von uns unerreichbar. Aber wie wäre es mit einem kleinen Häuschen im Schlosspark? Das ist möglich. „Schloss Nymphenburg 102“ lautet die Adresse,  vorausgesetzt, man arbeitet im Dienste der Bayerischen Schlösserverwaltung. Aus fünf Gebäuden besteht … Weiterlesen

So war der Juni
Garten/Unterwegs

So war der Juni

Meine Lieben, es ist traurige Gewissheit: die Tage werden schon wieder kürzer. Dabei gab es bisher nur wenig Gelegenheit, laue Sommerabende in Freien zu verbringen. Allzu verregnet waren die letzten Wochen. „Petrus muss ein Rentner sein“ meinte kürzlich eine ältere Dame zu mir, „denn pünktlich zum Feierabend oder spätestens am Samstagnachmittag, wenn Sie heim gehen, … Weiterlesen

Die Wicke und ihre Schwestern
Garten/Natur

Die Wicke und ihre Schwestern

Meine Lieben, der Duft von Wicken erinnert mich immer an die Sommerferien im Garten meiner Großmutter. Dort hangelten sich die Pflanzen mithilfe ihrer zarten Wickelranken an eigens dafür gespannten Schnüren die Hauswand empor, verwandelten den Zaun in ein pastellfarbenes Blütenmeer und ließen die hässliche graue Garagenwand hinter ihrem rosa, lila und weißen Gewimmel vergessen. Das … Weiterlesen

The Flower Show
Florales/Unterwegs

The Flower Show

Meine Lieben, alle, die schon einmal vor dem Münchner Rathaus standen, kennen das Glockenspiel. Weitaus weniger bekannt ist die Rathausgalerie in der ehemaligen Kassenhalle mit ihren wechselnden Kunstausstellungen. Eine feine Blumenbinderei, deren Räumlichkeiten ebenfalls in dem Gebäude liegen, gestaltete anlässlich ihres 111. Geburtstags eine sehenswerte Ausstellung. Zufällig erfuhr ich davon und nutzte die nächste Gelegenheit … Weiterlesen

So war der Mai
Garten/Natur/Unterwegs

So war der Mai

Meine Lieben, nach einigen Nächten feucht-fröhlichen Wachehaltens ist es am ersten Mai endlich geschafft, der erfolgreich verteidigte oder eben geklaute und zurückgekaufte Mai-Baum wird aufgestellt. Das erste schriftliche Zeugnis über einen Maibaum stammt übrigens nicht etwa aus Bayern, sondern aus Aachen, wie das Ratsprotokoll von 1224 belegt. Bei einem nach bayerischer Tradition richtig „geschnürten“ Maibaum … Weiterlesen